informatikerjob.de Schnellsuche

Informatiker Jobs | Stellenangebote Informatiker

Informatikerjob.de ist eine online Jobbörse für Informatiker bzw. für Unternehmen, die Informatiker suchen und die ihre Job- und Stellenangebote im Bereich IT / Informatik online stellen möchten.

Ob Berlin, Hamburg oder München - Informatiker (m/w) sind enorm gefragt. Ob in der Entwicklung oder in der Programmierung, in der freien Wirtschaft oder in Wissenschaft und Forschung - mit einem Abschluss bzw. einer entsprechenden Ausbildung im Bereich Informatik stehen einem zahlreiche berufliche Chancen bzw. Jobs offen.

Jobangebote Informatiker

  • Java BackEnd Developer (m/f/d)

    Every day, StepStoners worldwide make us what we are: one of the leading online job platforms - in Germany and far beyond.  For our Search Team, we ...

  • IT Security (m/w/d)

    Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte ...

  • iOS Developer (f/m/d) - onsite or remote / home office

    With our strong brands GMX, WEB.DE and mail.com and over 42 million active users, we are the leading email and communications platform in Germany, Austria ...

  • Senior Software Developer - Cloud Services (m/f)

    MED-EL is a leading manufacturer of innovative medical devices for the treatment of various types and degrees of hearing loss. Our unique portfolio of ...

  • Senior Developer Java / Softwareentwickler Java (m/f/x) - 60% ...

    METTLER TOLEDO ist der führende Hersteller von Wägesystemen und weiteren Technologien für Anwendungen im Labor, der Industrie und im Handel. Wir agieren ...

  • Informatiker als IT Security Engineer Network Security (w/m/d)

    Referenzcode: I74869SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund ...

  • System Engineer DATEV-Cloud (m/w/d)

    DATEV ist mehr als ein grünes Rechteck. Wir sind einer der größten Software- und IT-Dienstleister Europas mit Hauptsitz in Nürnberg. Mehr als 8.000 ...

  • (Senior) Backend Developer (m/w/d)

    Die Berlin Direkt sucht Verstärkung! Auch wenn Versicherung unser tägliches Geschäft ist - als Versicherer sind wir nicht alltäglich. Vom ...

  • Anwendungsingenieur Software | PiWeb | Industrielle Messtechnik ...

    Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeitenden täglich ...

  • Softwareentwickler Healthcare (m/w/div.)

    Mit über 1.200 Mitarbeitern ist die ITK Engineering GmbH ein inter­na­tional anerkanntes Tech­no­lo­gie­unter­neh­men mit ausgeprägter Expertise ...

Alle Jobangebote anzeigen

Als Beweis genügt schon ein Blick in eine beliebige Jobbörse - am besten aber natürlich in eine spezielle Plattform für Informatiker: Systemadministratoren werden von unterschiedlichsten Arbeitgebern gesucht, auch Wirtschaftsinformatiker, Software-Programmierer oder zum Beispiel Maschinenbau- informatiker sind gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt, was sich auch in den Gehältern widerspiegelt. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten, in der Informatik sein Geld zu verdienen: Berufsschulen und - Akademien bieten passende Ausbildungen zum Beispiel zum Fachinformatiker oder zum IT-System-Elektroniker an. Einen akademischen Abschluss wiederum gibt´s mit einem entsprechenden Studium. Die Grundlagen sind in allen Studiengängen ähnlich. Darüber hinaus können sich die jeweiligen Studienfächer jedoch stark voneinander unterscheiden - je nach Schwerpunktlegung. Bioinformatiker beschäftigen sich mit völlig anderen Themen als Wirtschaftsinformatiker, und grundsätzlich weisen auch die Theoretische sowie die Angewandte Informatik große Unterschiede auf. Neben der freien Wirtschaft kommen übrigens auch die Hochschulen sowie Schulen als potentielle Arbeitgeber für Informatiker in Frage.

Ausgebildete Lehrkräfte oder Honorarlehrer werden auch im Bereich Informatik gesucht. Wer eine entsprechende Begabung sowie das nötige Engagement mitbringt, kann es eventuell sogar in die Wissenschaft schaffen. Ein guter Einstieg in den akademischen Betrieb sind sogenannte Hiwi-Stellen, bei denen man schon während des Studiums im eigenen Fachbereich arbeitet.