informatikerjob.de Schnellsuche

Informatiker Jobs | Stellenangebote Informatiker

Informatikerjob.de ist eine online Jobbörse für Informatiker bzw. für Unternehmen, die Informatiker suchen und die ihre Job- und Stellenangebote im Bereich IT / Informatik online stellen möchten.


TOPJOBS für Informatiker

Ob Berlin, Hamburg oder München - Informatiker (m/w) sind enorm gefragt. Ob in der Entwicklung oder in der Programmierung, in der freien Wirtschaft oder in Wissenschaft und Forschung - mit einem Abschluss bzw. einer entsprechenden Ausbildung im Bereich Informatik stehen einem zahlreiche berufliche Chancen bzw. Jobs offen.

Jobangebote Informatiker

  • SAP Experte CO/BW (m/w)

    thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 78 ...

  • Fachlicher Anforderungsmanager (w/m/d)

    Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es IT-Experten. 8.000 haben wir schon, ...

  • (Junior) Softwareentwickler Full Stack (m/w/d) Smart Data - ...

    Wir sind Experten für alle Themen rund um Banking und Informationstechnologie der genossenschaftlichen FinanzGruppe und bieten unseren Kunden speziell ...

  • Mitarbeiter (m/w/d) Helpdesk Medizinische IT

    Die alanta health service GmbH ist ein medi­zi­nisches Dienst­leistungs­unter­nehmen mit Hauptsitz in Hamburg. Wir bieten per­sön­liche Be­ratung ...

  • International IT Specialist (m/f/d) - Remote

    If you are looking for a challenging opportunity to work in an international environment, then we may have a job for you. Welcome to Natus We?re the ...

  • Berater (m/w/d) Business Intelligence

    DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister ? dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten ...

  • Senior E-Commerce Manager (m/w/d) beim BurdaVerlag

    Der BurdaVerlag ist mit 160 Print- und Digitalmarken (u.a. Focus, Bunte, Netdoktor, Gault-Millau) und 1.700 Mitarbeiter:innen das größte ...

  • (Wirtschafts-) Informatiker als IT-Projektmanager (m/w/d)

    Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre ...

  • Project Manager (m/w/d)

    easol ist die erste Plattform für unterschiedliche, standardisierte und integrierte Real-Estate Softwarelösungen über den gesamten ...

  • IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d)

    Drei christliche Gesellschafter: Barmherzige Brüder Trier e. V., Marienhaus GmbH Waldbreitbach, Stiftung Bürgerhospital zum Hl. Johannes dem Täufer. ...

Alle Jobangebote anzeigen

Als Beweis genügt schon ein Blick in eine beliebige Jobbörse - am besten aber natürlich in eine spezielle Plattform für Informatiker: Systemadministratoren werden von unterschiedlichsten Arbeitgebern gesucht, auch Wirtschaftsinformatiker, Software-Programmierer oder zum Beispiel Maschinenbau- informatiker sind gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt, was sich auch in den Gehältern widerspiegelt. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten, in der Informatik sein Geld zu verdienen: Berufsschulen und - Akademien bieten passende Ausbildungen zum Beispiel zum Fachinformatiker oder zum IT-System-Elektroniker an. Einen akademischen Abschluss wiederum gibt´s mit einem entsprechenden Studium. Die Grundlagen sind in allen Studiengängen ähnlich. Darüber hinaus können sich die jeweiligen Studienfächer jedoch stark voneinander unterscheiden - je nach Schwerpunktlegung. Bioinformatiker beschäftigen sich mit völlig anderen Themen als Wirtschaftsinformatiker, und grundsätzlich weisen auch die Theoretische sowie die Angewandte Informatik große Unterschiede auf. Neben der freien Wirtschaft kommen übrigens auch die Hochschulen sowie Schulen als potentielle Arbeitgeber für Informatiker in Frage.

Ausgebildete Lehrkräfte oder Honorarlehrer werden auch im Bereich Informatik gesucht. Wer eine entsprechende Begabung sowie das nötige Engagement mitbringt, kann es eventuell sogar in die Wissenschaft schaffen. Ein guter Einstieg in den akademischen Betrieb sind sogenannte Hiwi-Stellen, bei denen man schon während des Studiums im eigenen Fachbereich arbeitet.