informatikerjob.de Schnellsuche

Informatiker Jobs | Stellenangebote Informatiker

Informatikerjob.de ist eine online Jobbörse für Informatiker bzw. für Unternehmen, die Informatiker suchen und die ihre Job- und Stellenangebote im Bereich IT / Informatik online stellen möchten.

Ob Berlin, Hamburg oder München - Informatiker (m/w) sind enorm gefragt. Ob in der Entwicklung oder in der Programmierung, in der freien Wirtschaft oder in Wissenschaft und Forschung - mit einem Abschluss bzw. einer entsprechenden Ausbildung im Bereich Informatik stehen einem zahlreiche berufliche Chancen bzw. Jobs offen.

Jobangebote Informatiker

  • Informatiker* Produktions-IT

    SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren ...

  • Informatiker Schwerpunkt Softwareentwicklung C++/C# (m/w/d)

    Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre ...

  • Fachinformatiker / Anwendungsentwickler / Webentwickler (m/w/d) ...

    Die KRAUSE-Unter­nehmens­gruppe ist seit mehr als 120 Jahren einer der inter­national bedeutendsten Hersteller innovativer Steig- und Gerüst-Systeme ...

  • Fachinformatiker (m/w/d) als Anwendungsentwickler/Inhouse ...

    MEA wurde 1886 im bayerischen Aichach gegründet. Heute zählt die internationale Unternehmensgruppe mit ihren Geschäftseinheiten MEA Bausysteme, MEA ...

  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)

    Lust auf eigenes Büro mit Einkaufsmöglichkeiten für Toilettenpapier in unmittelbarer Nähe? Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir: ...

  • Informatiker / Anwendungsentwickler (m/w/d) ? Schwerpunkt ...

    Der 1920 gegründete DG VERLAG ist ein genossenschaftliches, mittelständisches Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Wiesbaden. Die rund 400 motivierten ...

  • Informatiker als IT Projektmanager Projektmanager E-Commerce ...

    Informatiker als IT Projektmanager Projektmanager E-Commerce (m/w/d) Vollzeit, Standort Düsseldorf Im Bereich der mobilen Klimatisierung zählt die ...

  • Informatiker / Informationswissenschaftler / Public Manager als ...

    Behörde für Kultur und Medien, Staatsarchiv Referentin bzw. Referent (m/w/d) für das Transparenzportal Hamburg Das Staatsarchiv ist sowohl ...

  • Informatiker (m/w/d) als Basisadministrator SAP

    ?Berlin wächst" ? stetig ergeben sich neue Projekte und Zuständigkeiten für die BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener ...

  • Informatiker als IT Security Consultant (w/m/d)

    Referenzcode: D72013SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund ...

Alle Jobangebote anzeigen

Als Beweis genügt schon ein Blick in eine beliebige Jobbörse - am besten aber natürlich in eine spezielle Plattform für Informatiker: Systemadministratoren werden von unterschiedlichsten Arbeitgebern gesucht, auch Wirtschaftsinformatiker, Software-Programmierer oder zum Beispiel Maschinenbau- informatiker sind gefragte Fachkräfte auf dem Arbeitsmarkt, was sich auch in den Gehältern widerspiegelt. Dabei gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten, in der Informatik sein Geld zu verdienen: Berufsschulen und - Akademien bieten passende Ausbildungen zum Beispiel zum Fachinformatiker oder zum IT-System-Elektroniker an. Einen akademischen Abschluss wiederum gibt´s mit einem entsprechenden Studium. Die Grundlagen sind in allen Studiengängen ähnlich. Darüber hinaus können sich die jeweiligen Studienfächer jedoch stark voneinander unterscheiden - je nach Schwerpunktlegung. Bioinformatiker beschäftigen sich mit völlig anderen Themen als Wirtschaftsinformatiker, und grundsätzlich weisen auch die Theoretische sowie die Angewandte Informatik große Unterschiede auf. Neben der freien Wirtschaft kommen übrigens auch die Hochschulen sowie Schulen als potentielle Arbeitgeber für Informatiker in Frage.

Ausgebildete Lehrkräfte oder Honorarlehrer werden auch im Bereich Informatik gesucht. Wer eine entsprechende Begabung sowie das nötige Engagement mitbringt, kann es eventuell sogar in die Wissenschaft schaffen. Ein guter Einstieg in den akademischen Betrieb sind sogenannte Hiwi-Stellen, bei denen man schon während des Studiums im eigenen Fachbereich arbeitet.